Sonntag, 11. Mai 2014

Leben im Hier und Jetzt

Wir alle kennen diese Tage, an denen anscheinend nichts gelingt. 
Schnell stolpert man dann von einem Missgeschick zum nächsten. Und es wird immer wieder eins drauf gesetzt. Unzufriedenheit und Missmut machen sich breit. Nichts will wirklich klappen.
Und diese kleine Frage „ Wann ist dieser Tag endlich vorbei?“ , wird immer lauter im Kopf. 
Wenn Schlussendlich dann noch ein handfester Streit den krönenden Abschluss des Tages mit sich bringt, ist die Urlaubsstimmung perfekt. 

Doch ist das alles? Muss das immer so sein? 



Präsenz. Anwesenheit. Komplett im Hier und Jetzt sein. Das ist mentaler Wohlstand. Und mentaler Wohlstand wird dich zur Bestleistung führen. Doch hierbei geht es nicht um die Bestleistung gegenüber anderen, sondern um dein persönliches Wachstum. Es geht darum, über deine persönlichen Grenzen mit Freude und Spaß hinaus zu wachsen und dich zu entwickeln. 
Als Kinder haben wir das sehr gut hin bekommen. Spielerisch die Welt entdeckt und für jede selbstbestimmte Handlung ein Erfolgserlebnis erhalten. Ein gutes Gefühl. 
Wachsen, mit gutem Gefühl, das ist möglich! 
Immer wieder lese ich vom verlassen der Comfortzone und von Anstrengung, Kraft und Fleiß. 
Hast du dir nicht auch schon einmal die Frage gestellt, wie ein Kind, nach einem anstrengenden Tag noch so viel Energie haben kann? 
Es verfolgt eine ganz einfach Strategie, die mir zumindest in meiner Schulzeit und von meinen Eltern abtrainiert wurde. 
Das Kind lebt, lernt und spielt für die Gegenwart. Und nicht für die Zukunft. 
Seitdem ich das begriffen habe, geht es mir besser. Ich habe durch die Möglichkeit bewusst im Jetzt zu leben die Möglichkeit meinen Energielevel oben zu halten und immer mein bestes geben. Außerdem erweitere ich meine Comfortzone mit Freude und Spaß, anstatt mit Anstrengung und Missmut. Dafür ist das Leben auch einfach zu kurz, meinst du nicht auch? ;)
Doch bei vielen Menschen beobachte ich immernoch, dass ihre Gedanken und ihr Bewusstsein nicht die Gegenwart füllen. Sie sind wie Maschinenmenschen. 
Lernen sie, lernen sie für die Zukunft. Handeln sie, handeln sie für die Zukunft. 
Doch bist du mit deinen Gedanken bei der Arbeit, wenn du Zuhause bist und sind deine Gedanken bei deiner Familie und Freunden, bei der Wochenendplanung, wenn du auf Arbeit bist. Dann wird es Zeit für Veränderung. 
Denn wie willst du Glück erleben und inneren Wohlstand, wenn du mit deinem Geist an allen Orten bist, die nichts mit dem Hier und Jetzt zu tun haben? 

Willst du also der beste Partner sein, der Mitarbeiter des Jahrzehnts, der Top- Sportler oder das Genie, musst du dich nur zu 100% auf das Jetzt konzentrieren. 
Es ist übrigens ganz einfach einen Augenblick voll zu erleben. 
Du musst dich bewusst dafür entscheiden, dem Jetzt die volle Aufmerksamkeit zu schenken. 
Ich stelle mir außerdem vor jeder neuen Situation die Frage:
 „ Bin ich bereit den kommenden Augenblicken meine volle Aufmerksamkeit zu schenken?“  

Bist du im Hier und Jetzt wirst du Dinge entdecken, die du bisher so nicht sehen konntest, weil du mit deinen Gedanken immer woanders warst. 
Egal was du entdeckst, es wird dich verändern, denn du lernst dazu und dein Blick auf die Dinge kann sich verändern. Deine Comfortzone erweitert sich somit von ganz allein und du hast einen weiteren Schritt in Richtung mentalen Wohlstand getan. 


Ich lade dich herzlich zu dieser kleinen Entdeckungsreise ein. 
Teile deine Erfahrungen und Meinung dazu doch mit uns unten in den Kommentaren, dann können wir alle gemeinsam daran wachsen. 

Auf bald. Für deinen mentalen Wohlstand. 
Franz Peter Mosa

FPM Lebenstraining

Keine Kommentare:

Kommentar posten